qr-pflastersteine
der pflasterstein mit qr-code

pflasterstein 2.0
der pflasterstein mit mehrwert !

pflasterstein 2.0

  Als Steinmetz- und Bildhauerbetrieb haben wir bereits Ende 2011, weltweit erstmalig, qr-codes direkt in Naturstein gearbeitet. Für die Ewigkeit - jedenfalls so lange wie die 'Server rauschen'! 


QR-Pflasterstein, qr-stein oder infostein

    Die von uns entwickelten QR-Pflastersteine, qr-steine oder Infosteine, sind eine neue Möglichkeit internetbasierte Inhalte - nicht nur im urbanen Freiraum - abzurufen. Wir haben Ende 2011, weltweit erstmalig qr-codes direkt in den Naturstein gearbeitet. Mit dieser Erfahrung und der von uns entwickelten Technik, bereits an unseren qr-grabsteinen realisiert, war es nur konsequent auch banale Pflastersteine auf diese 'smarte' Art und Weise zu erweitern. Dieser Pflasterstein 2.0, erstmals in 04/2013 präsentiert, ergänzt somit unser Sortiment der qr-steine und infosteine um eine bodenbündig zu verlegende Variante.

Beispiel: QR-Pflastersteine in Frankfurt a.M.

QR-Code, dauerhaft witterungsbeständig in Naturstein

Der qr-code wird von uns direkt, vertieft in den Naturstein gearbeitet und ist dadurch dauerhaft witterungsresitent und somit 'vandalensicher' ! Für die Ewigkeit !? - na ja, jedenfalls so lange wie das Internet besteht und Sie den 'content' bereitstellen der abgerufen werden soll !

Verwendung von qr-stein und infostein

Die von uns konzipierten qr-steine sind vornehmlich für den Außenbereich geschaffen. Witterungsbeständig und 'unzerstörbar' können sie 'in der freien Landschaft' platziert werden. im Rahmen von Skulpturenprojekten finden sie Verwendung, aber auch als 'Zugangscode' für weiterführende Informationen / apps im Aussenbereich von Museen, im Umfeld denkmalgeschützter Objekte, Landschaften und Regionen. Überall da - wo dauerhaft und beständig auf ein vorhandenes Informationsangebot hingewiesen werden soll, können diese qr-steine, durch ein Fundament verankert, sicher aufgestellt werden.

Beispiele

qr-stein

QR-Steine

Die von uns erstellten und gestalteten QR-Codes werden umfangreich getestet, so das wir Ihnen verbindliche Empfehlungen für eine optimierte, auf den Standort bezogene Nutzung geben können.


QR-Stein mit Musik

In unterschiedlichen Höhen, in verschiedenen Materialien und mit individuelle gestalteten QR-Codes erstellen wir QR-Steine. Wir integrieren Textzeilen und Logos sowohl in unsere barcodes, als auch in die Ansichtsflächen der QR-Steine.

infostein

QR-Infostein

Skulpturenparks, Museen, Denkmäler, Landschaftsdenkmäler, öffentlichen Parks, private Grünflächen etc. pp. ... sind nur einige Orte, an denen unsere Infosteine, bspw. als Leitsystem verwendet werden !


QR-Steine

Als Steinmetz- und Bildhauerbetrieb erstellen und gestalten wir QR-Codes in Naturstein - dauerhaft und witterungsstabil. Im Jahr 2011 von uns, weltweit erstmals realisiert - ein QR-Code in Stein - der 'interaktive' Infostein in Marmor und Granit.

qr-pflasterstein

QR-Pflasterstein

Wir beraten sie gerne bezgl. unserer flexiblen qr-codes, unserer qr-code Gestaltung und Verwaltung. Gerne vernetzen wir, in Zusammenarbeit mit Ihnen, ihre Projekte mit dem 'virtuellen Raum' und internetbsierten Inhalten.


QR-Pflasterstein

Wir generieren und optimieren QR-Codes für Ihre 'Internet-Pflastersteine'in Bezug zu Ihrem gewünschten Standorte. QR-Pfastersteine, bodenbündig verlegt, sind die die Alternative zu unseren QR-Steinen.

Mehr Informationen unter infostein.de

Info


QR-Codes in Naturstein - dauerhaft, witterungsbeständig und nachhaltig !




QR-Pflasterstein, QR-Stein und Infostein

Der QR-Code wurde 1994 in Japan von denso-wave entwickelt. Dieser barcode besteht aus einer quadratischen Matrix mit schwarz - weißen Pixeln. Ein typisches Merkmal dieser QR-Codes sind die auffälligen quadratischen Markierung in den drei Ecken. Diese ermöglichen das schnelle einlesen des codes (qr=quick response) und sorgen mittlerweile, bei zunehmender Verbreitung, auch für einen hohen Wiedererkennungswert.

Auch in Bereichen der Kunst und der Kultur beginnt man, ihre Vorteile als aktualisierbare Informationsträger zu nutzen. 2011 wurden in Frankfurt erstmals Skulpturen im öffentlichen Raum durch QR-Codes mit internetbasierten Inhalten verbunden. Dies ermöglicht dem Betrachter, mittels smartphone / tablett und entsprechendem qr-reader, direkt vor Ort, über das Internet, mehr Informationen über dieses Kunstwerk abzurufen.

Was zu beachten ist...


  ... fertigungstechnisch ist es unabdingbar, die QR-Codes grafisch zu bearbeiten, um nachfolgenden eine Umsetzung in Naturstein zu ermöglichen. 

 Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfragen und Anregungen.

steinart - Steinmetz + Bildhauerarbeiten aus Naturstein

50827 Köln - Germany

Fon: [+49] 221 959 20 26

Fax: [+49] 221 959 20 27

Web: www.steinart.info



weitere Info's über unsere qr-steine finden Sie unter:

Web: www.infostein.de



Info's über unsere qr-grabsteine finden Sie unter:

Web: www.gedenken-gestalten.de